+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Erneuerbare Energien

  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Erneuerbare Energien

    Die energetische Grundform ist immer el.-magn. Lichtenergie.
    Sie ist erdnah unbegrenzt und sauber abschöpfbar.
    Nix ist leichter und leichter zu transportieren, als el. Strom.
    3 % HGÜ-Verlust pro 1 000 km.
    Zudem kanns mal Supraleiter bei Raumtemperatur geben.
    Elektromotoren schlagen jede Verbrennung, auch als 4 Komponenten in Autorädern.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  2. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Erneuerbare Energien

    Wegen Englisch der NewsVermittler:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "...Nutzlasten zu einem Zwanzigstel heutiger Kosten in den Erdorbit...
    Die Geschwindigkeit beträgt 450 (muß wohl heißen 6) Kilometer pro Sekunde und eine mögliche Last wäre beim Abschuss der 5.000-fachen Erdbeschleunigung ausgesetzt. Eine echte Kanone könnte innerhalb von sieben Jahren fertig sein, sofern der Hersteller die nötigen 500 Millionen Dollar für den Bau zusammen bekommt."

    Wenige Atomlagen dünne Solarsegelflächen lassen sich derart belasten, wenn sie geeignet gepackt sind.
    Irdisch wären sie nicht entfaltbar, auch nicht exponierbar.
    Aus Minimalorbits läßt sich das laufend von ionengetriebenen RangierLoks aufsammeln und binnen beliebig zur Verfügung stehender Zeit auf den Endorbit verfrachten.

    Je kg könnte viell. sogar bereits ein qkm Allfläche energetisch abgeschöpft werden.
    Geändert von politisch Verfolgter (19.01.2010 um 15:15 Uhr)
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Erneuerbare Energien

    Na dann bau mal deine ionengetriebene Rangierlok.

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Erneuerbare Energien

    Die gibts schon, fliegen bis zu Monden anderer SolarsystemPlaneten.
    Läge angebl. bei ca. 386 € pro kg Nutzlast.
    Pro Schuß 450 kg Nutzlast in weniger als 100 Sekunden im All.
    Ui, na sowas aber auch - der schwenkbare "Quicklauncher", 490 m tief am Äquator im Meer ballast-stabilisiert:



    Das gibtn tsunami ;-)
    "The proposal was outlined in October in Boston, U.S., at the Space Investment Summit."
    Die äußerste TransportHülle habe zum Verbrennen geeignet zu sein.
    Von Personentransport wird ausdrücklich abgeraten ;-)
    "the cannon is reusable" - ganz klar, das haben solche Geräte an sich.
    Kräftige Quickies für goldene Netzwerke - was will man mehr.
    "John Hunter, from the company Quicklaunch" hört sich total geil an, hahaha ;-)
    Geändert von politisch Verfolgter (19.01.2010 um 16:15 Uhr)
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Erneuerbare Energien

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Die notwendige Kompetenzen zum Bau entsprechender großer Satelliten seien vorhanden"
    Welch ein Unsinn - vielmehr SolarSegelPlantagen!

    "Die künstlichen Himmelskörper sollen die Kraft der Sonne einfangen, sie bündeln und per Lasertechnik über Spezialspiegel zur Erde leiten können."
    Vielmehr Mikrowellen auf in der Stratosphäre an HGÜ-Leitungen stationierte Empfangsantennen übertragen, die dort über Wasser zwischen Gaskissen aufgespannt sind.

    "Auch mit Weltraumstrom angetriebene Flugzeuge und Schiffe sind denkbar."
    Die wollen die wohl mit Laser beschiessen? ;-)
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  6. #46
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.893

    Standard Erneuerbare Energien Wärmegesetz EEWärmeG

    Das EE-Wärme-Gesetz gäbe es schon seit dem Jahr 4 der Merkelregierung (2009) ,
    und als Bonbon wurde es im Oktober des Jahres 10 nach Schröder
    novelliert , und anscheinend kürzlich ein weiteres Mal für Asylbegehrende und Flüchtlinge novelliert ,
    denn auch diese scheinen vom
    Techischen Fortschritt nicht ausgeschlossen werden zu dürfen ...

    Aus aktuellem Anlass wurde das EEWärmeG in der Fassung vom 20.10.2015 um § 9a „Gebäude für die Unterbringung von Asylbegehrenden und Flüchtlingen“ ergänzt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  7. #47
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    24.581

    Standard AW: Erneuerbare Energien

    Mal was aus dem WSJ zum Thema:

    World’s Dumbest Energy Policy

    After giving up nuclear power, Germany now wants to abandon coal.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ist leider ein Bezahlartikel, aber die Überschrift sagt ja schon alles...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  8. #48
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.893

    Standard AW: Erneuerbare Energien

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Mal was aus dem WSJ zum Thema:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ist leider ein Bezahlartikel, aber die Überschrift sagt ja schon alles...
    Dumb Est : Dumme Bauern mit den größten Kartoffeln ...

    Es ist ganz klar , daß die Amis ihre Steinkohle verscherbeln wollen .


    Steinkohle kommt wieder , aber erst in 200 Jahren .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Behindert die Lobby für "regen. Energien" die Abkehr von fossilen Energieträgern?
    Von Praetorianer im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 06:38
  2. Meine hohen kriminellen Energien
    Von clavacs im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 06:52
  3. UN-Konferenz über saubere Energien
    Von carlson.vom.dach im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 09:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 12

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben