+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SPD und Moses-Mendelssohn-Zentrum Seit' an Seit' im Kampf gegen Sarrazin

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.450

    Standard SPD und Moses-Mendelssohn-Zentrum Seit' an Seit' im Kampf gegen Sarrazin

    Wer immer noch meint, zusammen mit den *Demokraten* und unseren auserwählten Freunden etwas gegen die Massenimmigration Kulturfremder und Islamisierung der BRD tun zu können, sollte folgende Meldung aus der BILD sehr aufmerksam lesen:

    Gutachten bewertet seine Äusserungen als Rassismus
    Wird Thilo Sarrazin jetzt aus der SPD geworfen?


    Ein Gutachten bewertet Äußerungen des früheren Berliner Finanzsenators und jetzigen Vorstandes des Deutschen Bundesbank Thilo Sarrazin (64, SPD) als „eindeutig rassistisch“.

    Das berichtet die Zeitung „Berliner Morgenpost“ unter Berufung auf den Politologen Gideon Botsch vom Moses-Mendelssohn-Zentrum in Potsdam. Dessen Gutachten war vom SPD-Kreisverband Spandau und der SPD-Abteilung Alt-Pankow in Auftrag gegeben worden.

    Diese Untersuchung soll jetzt die Landesschiedskommission der Partei dazu bewegen, Sarrazin doch aus der SPD auszuschließen! (...)

    Das 21-seitige Gutachten bewertet einzelne Passagen dieses Interviews als herabwürdigend für Migranten. Der frühere Finanzsenator hatte unter anderem erklärt, Araber und Türken seien kaum produktiv für die deutsche Wirtschaft.

    Damit mobilisiere Sarrazin mit einem „bewussten Tabubruch“ Vorurteile, die sonst von Rechtsradikalen geäußert würden, heißt es in dem Gutachten. (...)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.273

    Standard AW: SPD und Moses-Mendelssohn-Zentrum Seit' an Seit' im Kampf gegen Sarrazin

    natürlich die Umvolker lassen sich ihr Projekt doch nicht schlechtreden


    und das in ganz Europa:

    von Wembley 1966 WM zu

    Wembley 2009
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    totaler Blackout !

  3. #3
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: SPD und Moses-Mendelssohn-Zentrum Seit' an Seit' im Kampf gegen Sarrazin

    Und Moses Mendelssohn rotiert im Grab...
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.450

    Standard AW: SPD und Moses-Mendelssohn-Zentrum Seit' an Seit' im Kampf gegen Sarrazin

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Und Moses Mendelssohn rotiert im Grab...
    Moses Mendelssohn war das Vorbild für Lessings Nathan. Man beginnt zu ahnen, weche Verheerungen das Demokrattenpack einst hinterlassen wird.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie alt seit ihr alle
    Von Atheist im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 06:28
  2. erste Niederlage gegen Norwegen seit 1936!
    Von bernhard44 im Forum Sportschau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 17:50
  3. Junge Union Seit an Seit mit den Jusos gegen Rechts
    Von Abendländer im Forum Deutschland
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 11:42
  4. Seit Erdogan regiert, haben es Frauen schwer Seit Erdogan regiert, haben es Frauen s
    Von Der Sheriff im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 22:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben