Umfrageergebnis anzeigen: Wird Merkel langsam und sicher vom Kanzleramt entfernt werden

Teilnehmer
64. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    27 42,19%
  • nein

    6 9,38%
  • keine Ahnung

    6 9,38%
  • Merkel wird wieder als Kandidatin antreten.

    25 39,06%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 112

Thema: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.877

    großes Grinsen Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Landesverbände

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] Schlechte Umfragewerte, kein klares Wort im schwarz-gelben Koalitionsstreit, wenig parteipolitisches Profil: Angela Merkel muss sich diese Tage einiges anhören. Jetzt kritisieren auch CDU-Landesverbände den Führungsstil der Parteichefin und Kanzlerin. Ihr Wahlsieg im letzten Jahr sei auf Glück zurückzuführen. [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kein Landesverband, keine Partei, die Industrie, die Bürger halten noch viel von der eben gerade inthronisierten Merkel.


    Klar, Merkel wird nicht über Nacht stürzen. Ich glaube an einen langandauernden Zerfallsprozess.


    Am Ende könnte Guttenberg Merkel beerben. :]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.051

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Warum muß das "Gewinsel" langdauernd sein??Fgfgfg,...

  3. #3
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Landesverbände

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] Schlechte Umfragewerte, kein klares Wort im schwarz-gelben Koalitionsstreit, wenig parteipolitisches Profil: Angela Merkel muss sich diese Tage einiges anhören. Jetzt kritisieren auch CDU-Landesverbände den Führungsstil der Parteichefin und Kanzlerin. Ihr Wahlsieg im letzten Jahr sei auf Glück zurückzuführen. [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kein Landesverband, keine Partei, die Industrie, die Bürger halten noch viel von der eben gerade inthronisierten Merkel.


    Klar, Merkel wird nicht über Nacht stürzen. Ich glaube an einen langandauernden Zerfallsprozess.


    Am Ende könnte Guttenberg Merkel beerben. :]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn ich die BRD erben würde und daraus den Freistaat Germanien zimmern müßte, wären sämtliche Politikweiber arbeitslos und ohne Pension. Bei mir dürften sie gerade noch SekretärIn spielen ohne jede Machtbefugnis!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    6.865

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Landesverbände

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] Schlechte Umfragewerte, kein klares Wort im schwarz-gelben Koalitionsstreit, wenig parteipolitisches Profil: Angela Merkel muss sich diese Tage einiges anhören. Jetzt kritisieren auch CDU-Landesverbände den Führungsstil der Parteichefin und Kanzlerin. Ihr Wahlsieg im letzten Jahr sei auf Glück zurückzuführen. [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kein Landesverband, keine Partei, die Industrie, die Bürger halten noch viel von der eben gerade inthronisierten Merkel.


    Klar, Merkel wird nicht über Nacht stürzen. Ich glaube an einen langandauernden Zerfallsprozess.


    Am Ende könnte Guttenberg Merkel beerben. :]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dies ist ihr Führungsstil von Anfang an. Sie wartet ab bis eine klare Tendenz erkennbar ist und bezieht danach erst Position. Ob die Basis sich nun darüber beschwert oder nicht ist am Ende unwichtig.

    Auch Guttenberg hat sie perfekt ausgeschaltet. Als Verteidigungsminister kann man in Deutschland nicht Punkten. Der nächste größere Zwischenfall in Afghanistan wird Guttenberg das Genick brechen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.877

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Zitat Zitat von Akra Beitrag anzeigen
    Dies ist ihr Führungsstil von Anfang an. Sie wartet ab bis eine klare Tendenz erkennbar ist und bezieht danach erst Position. Ob die Basis sich nun darüber beschwert oder nicht ist am Ende unwichtig.

    Auch Guttenberg hat sie perfekt ausgeschaltet. Als Verteidigungsminister kann man in Deutschland nicht Punkten. Der nächste größere Zwischenfall in Afghanistan wird Guttenberg das Genick brechen.
    Guttenberg kann durch einen geordneten Abzug punkten.

    Jetzt muss er sich noch gegen den EU-Beitritt der Türkei aussprechen, das ist allerdings als Verteidigungsminister sehr schwer.

    Trotzdem ist Merkel nach ein paar Monaten schon am Ende. Schneller hat es noch nie jemand hingebracht.

    Die ganz grossen Brocken liegen bereits vor Merkels Türe.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    5.055

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Landesverbände

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer] Schlechte Umfragewerte, kein klares Wort im schwarz-gelben Koalitionsstreit, wenig parteipolitisches Profil: Angela Merkel muss sich diese Tage einiges anhören. Jetzt kritisieren auch CDU-Landesverbände den Führungsstil der Parteichefin und Kanzlerin. Ihr Wahlsieg im letzten Jahr sei auf Glück zurückzuführen. [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kein Landesverband, keine Partei, die Industrie, die Bürger halten noch viel von der eben gerade inthronisierten Merkel.


    Klar, Merkel wird nicht über Nacht stürzen. Ich glaube an einen langandauernden Zerfallsprozess.


    Am Ende könnte Guttenberg Merkel beerben. :]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Du hast mir das Thema geklaut.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zum Thema:

    Merkel wird es ähnlich ergehen, wie es Ludwig Erhardt ergangen ist.
    Der wurde zwischen 1965 und 1966, also innerhalb eines Jahres, von der CDU abgesägt.
    Die haben ihn ganz langsam durch Stichelein und Mobbing in der Partei und in den Medien gestürzt.
    Am Ende war Erhardts Position in der CDU so schwach, dass er selbst von Hinterbänklern in der CDU zum Rücktritt aufgefordert wurde.

    Die Demontage der Stasitrulla läuft bereits auf vollen Touren, da bin ich mir sicher.

    Die gläubigen Katholiken in der CDU wollen das Merkel nach ihrem dreisten wie feisten Papst-bashing eh loswerden.
    Die Wühlen schon mächtig in der CDU gegen Merkel, da bin ich mir sicher.
    Geändert von RDX (09.01.2010 um 11:02 Uhr)

  7. #7
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.213

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Merkel wird wieder als Kanzler- Kandidatin antreten.
    Ihr werdet es sehen, die sitzt am längeren Hebel.
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    6.865

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    Guttenberg kann durch einen geordneten Abzug punkten.
    Könnte er aber seien wir realistisch. Obama wird noch mehr Truppen fordern und die Bundesregierung wird sie ihm geben.

    Ich sehe jetzt schon die Slogans der Vereinten Linke: "Guttenberg der Kriegsminister, der unsere Truppen für ein Krieg aufgestockt hat".

  9. #9
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Feuerfalter
    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    Bei Steinmaiers und Münteferings
    Beiträge
    975

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Zitat Zitat von henriof9 Beitrag anzeigen
    Merkel wird wieder als Kanzler- Kandidatin antreten.
    Ihr werdet es sehen, die sitzt am längeren Hebel.
    Das wird man nach der NRW Wahl sehen.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.269

    Standard AW: Geht die Ära Merkel mit einem langandauernden Winseln zu Ende ?

    Derzeit sind alle Spekulationen über merkels Verbleib nur Kaffeesatzleserei. ich bin zwar auch nicht sonderlich glücklich mit ihrem Führungsstil, die denkbaren rot-tiefrot-grünen Alternativen sind noch um Lichtjahre übler.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ...jagt die Merkel einem Gespenst hinterher?
    Von Sterntaler im Forum Außenpolitik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 19:59
  2. Die Knechtschaft Juschtschenkos geht zu Ende!
    Von Gladius et Titulus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 19:58
  3. Na bitte, es geht doch! - REP und NPD an einem Tisch!
    Von Irmingsul im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 12:00
  4. Mit Deutschland geht es zu Ende
    Von Sterntaler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 16:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben