+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    2.591

    Standard Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ankara hebt die Visumpflicht für mehrere Länder des Nahen Ostens auf, darunter Syrien und Libyen. Für die Harmonisierung mit der EU ist das ein Rückschlag. Denn über die Türkei reisen schon jetzt zahlreiche illegale Migranten in EU-Länder ein. Die Entscheidung ist nur ein Beispiel für einen neuen Konfrontationskurs.


    Alles rein hier in die guten Stuben Europas!
    Luft, Feuer, Wasser und Erde bleiben die Elemente Deines Lebens.
    Alles Geld auf dieser Welt wird das nicht ändern können!

  2. #2
    Afrikaner Benutzerbild von Voortrekker
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Suedafrika
    Beiträge
    8.454

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Libyen liegt zwar nicht im Nahen Osten, aber wenn die Türken dieses Pack gerne bei sich haben, ist das doch nicht unser Problem.

  3. #3
    Aufklärer der Aufklärung Benutzerbild von zoon politikon
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    15.493

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Ein weiterer Grund, den EU-Beitritt der Türkei auf den Sankt Nimmerleinstag zu verschieben.
    CF

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    2.591

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Libyen liegt zwar nicht im Nahen Osten, aber wenn die Türken dieses Pack gerne bei sich haben, ist das doch nicht unser Problem.

    Die Türkei ist ein Durchreiseland für sämtliche illegale Migranten. Alles pilgert weiterhin auf dem EU-Weg. In Deutschland angekommen bleiben sie uns dauerhaft in der Sozialhilfe oder in der Kriminalität erhalten.
    Luft, Feuer, Wasser und Erde bleiben die Elemente Deines Lebens.
    Alles Geld auf dieser Welt wird das nicht ändern können!

  5. #5
    Afrikaner Benutzerbild von Voortrekker
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Suedafrika
    Beiträge
    8.454

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Zitat Zitat von Zarah Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist ein Durchreiseland für sämtliche illegale Migranten. Alles pilgert weiterhin auf dem EU-Weg. In Deutschland angekommen bleiben sie uns dauerhaft in der Sozialhilfe oder in der Kriminalität erhalten.
    Ja.
    Aber da ändern türkische Gesetze auch nichts dran.
    Wir müssen unsere Gesetze dementsprechend ändern, dass wir diese Gestalten wieder außer Landes befördern und vorher noch bestrafen.

  6. #6
    Grenzen zu! Benutzerbild von Denkpoli
    Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    5.863

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Zitat Zitat von zoon politikon Beitrag anzeigen
    Ein weiterer Grund, den EU-Beitritt der Türkei auf den Sankt Nimmerleinstag zu verschieben.
    Das denken viele. Die Frage ist: Was denken unsere Entscheidungsträger?

  7. #7
    Aufklärer der Aufklärung Benutzerbild von zoon politikon
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    15.493

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Zitat Zitat von Denkpoli Beitrag anzeigen
    Das denken viele. Die Frage ist: Was denken unsere Entscheidungsträger?
    Besser nicht wissen. :rolleyes:
    CF

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    EU ärgert Türkei mit Ausweisung aller Türken und Grenzschließung. :2up:

  9. #9
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Libyen liegt zwar nicht im Nahen Osten, aber wenn die Türken dieses Pack gerne bei sich haben, ist das doch nicht unser Problem.
    Doch. Denn die türkischen Grenzorgane schleusen diese Leute wissentlich und aktiv durch, und kassieren dafür. Es ist ein Wirtschaftszweig. Sie legalisieren jetzt nur, was sie inoffiziell schon seit Jahren tun.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Visumpolitik: Türkei ärgert EU mit Grenzöffnung nach Nahost

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Libyen liegt zwar nicht im Nahen Osten, aber wenn die Türken dieses Pack gerne bei sich haben, ist das doch nicht unser Problem.
    Libyen ist um ein vielfaches reicher als die Türkei. Es werden eher die Türken sein die Illegal nach Libyen zum betteln gehen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zypern - Grenzöffnung
    Von Ex-Admin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 07:48
  2. der wahre Waffenschmuggel nach Nahost
    Von Erik der Rote im Forum Krisengebiete
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 12:27
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 13:40
  4. Die EU sucht nach Plan B für den Beitritt der Türkei.
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 13:53
  5. Türkin ärgert sich über negative Berichterstattung
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 11:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben