+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 71

Thema: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

  1. #21
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.330

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Wieso in Wilhelmshaven?
    Dort, auf den Hafen, gab es einen der ersten britischen Bombenangriffe des Krieges.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  2. #22
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Dort, auf den Hafen, gab es einen der ersten britischen Bombenangriffe des Krieges.
    Ach nee ich dachte immer die bösen Deutschen haben angefangen?

  3. #23
    SexGott Benutzerbild von Deutsch-National
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Ásgarðr på Tronstol Hliðskjálf
    Beiträge
    697

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Ist doch immer der gleiche Quatsch: 1937 soll Roosevelt den Deutschen angeblich den Krieg erklärt haben, aber die merkten 4 Jahre nix und schritten im Dezember 1941 selbst zur Kriegserklärung? Sorry, aber ein wenig ernstnehmen sollte man die Debatte schon.
    Schonmal die KE des Deutschen Reiches an Amerika gelesen oder gehört? Da wird auf die Umstände vor 1939 eingegangen...

    Die Amis haben seit ihres Bestehens NIE eine offizielle KE an kriegführende Staaten abgegeben!

    Die KE an Ami-Land erfolgte aus der Bündnispflicht des DR an Japan - ja die Japse haben auch ne KE an Ami-Land gesendet (war damals so üblich) - treu wie die Deutschen sind, haben die immer alle Verträge eingehalten - auch internationales Kriegsvölkerrecht... :] ... hätten sonst mühelos die Polen verjagen können...

    Hätte, wäre, sollte... Fakt ist, hätten die Nazi-Deutschen all das gemacht, was man ihnen vorgeworfen hat, hätten sie den Krieg def. (durch Grausamkeit) gewonnen - beim nächten, lernen wir daraus!!!
    Ihr sollt mich recht verstehen. Wenn ihr mich bedrängt und destabilisieren wollt, werdet ihr Verwirrung stiften, Bin Laden in die Hände spielen und bewaffnete Rebellenhaufen begünstigen. Folgendes wird sich ereignen. Ihr werdet von einer Immigrationswelle aus Afrika überschwemmt werden, die von Libyen aus nach Europa überschwappt. Es wird niemand mehr da sein, um sie aufzuhalten. Muaamar al-Gaddafi Journal du Dimanche im Februar 2011

  4. #24
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.330

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Zitat Zitat von Deutsch-National Beitrag anzeigen
    Schonmal die KE des Deutschen Reiches an Amerika gelesen oder gehört? Da wird auf die Umstände vor 1939 eingegangen...
    In keinem Wort.

    Die Amis haben seit ihres Bestehens NIE eine offizielle KE an kriegführende Staaten abgegeben!
    Nö, nie. Nur im Ersten Weltkrieg an Deutschland oder 2003 gegen den Irak.

    Die KE an Ami-Land erfolgte aus der Bündnispflicht des DR an Japan - ja die Japse haben auch ne KE an Ami-Land gesendet (war damals so üblich) - treu wie die Deutschen sind, haben die immer alle Verträge eingehalten - auch internationales Kriegsvölkerrecht... :] ... hätten sonst mühelos die Polen verjagen können...
    Japan griff die USA ohne Kriegserklärung an. Dann erklärten die USA am 8. Dezember (ups, schon wieder eine amerikanische Kriegserklärung!) den Japanern den Krieg, worauf Deutschland und Italien ihrerseits reagierten.
    Eine Bündnisverpflichtung hätte formal vielleicht bestanden, allerdings folgten die Japaner auch nicht den Deutschen bei ihrem Krieg gegen die Sowjetunion.

    Hätte, wäre, sollte... Fakt ist, hätten die Nazi-Deutschen all das gemacht, was man ihnen vorgeworfen hat, hätten sie den Krieg def. (durch Grausamkeit) gewonnen - beim nächten, lernen wir daraus!!!
    Ja, da spricht mal wieder der Internet-Pickelhitler


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  5. #25
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Was für ein lächerlicher Müll, jetzt werden von Forenbraunen auch noch polnische Neonazis hervorgeholt Alles mögliche wird in Polen hegestelt, jetzt auch ncoh neonazistische Propaganda...
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.459

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen


    Ja, da spricht mal wieder der Internet-Pickelhitler
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  7. #27
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.958

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Es ist absolut unstrittig, dass die USA Japan zum Angriff zwangen, nämlich durch das Ölembargo, und dass die USA sich dessen auch vollkommen bewusst waren.

    Will sich wirklich jemand hier die Blösse geben, diesen Fakt zu bestreiten?

  8. #28
    vernunftbegabt Benutzerbild von Bierbaron
    Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    609

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    Es ist absolut unstrittig, dass die USA Japan zum Angriff zwangen, nämlich durch das Ölembargo, und dass die USA sich dessen auch vollkommen bewusst waren.

    Will sich wirklich jemand hier die Blösse geben, diesen Fakt zu bestreiten?
    Na sowas aber auch, ein Ölembargo!
    Weißt du Holhlkopf überhaupt, wie die Japaner vor dem Ölembargo im Pazifikraum (insbesondere China!) gewütet haben?

  9. #29
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    90.480

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Der polnische US-Botschafter Potocki ist ein pöser, pöser Nazi ! :clp:
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.450

    Standard AW: Polnischer US-Botschafter Potocki: "Roosevelt und Zionisten schuld an WK2"

    Zitat Zitat von Bierbaron Beitrag anzeigen
    Na sowas aber auch, ein Ölembargo! Weißt du Holhlkopf überhaupt, wie die Japaner vor dem Ölembargo im Pazifikraum (insbesondere China!) gewütet haben?
    Was hätte das eine Weltbestie wie Roosevelt und die größte Völkermördernation der Geschichte, die USA, zu bekümmern?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 17:30
  2. "Ultrarechte Katholiken und ewiggestrige Nationalisten" sind "schuld"
    Von hardStyler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 22:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 20

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben