+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 29 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 284

Thema: Barbaren (Netflix)

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    69.074

    Standard Barbaren (Netflix)

    Nun bekommt also auch Arminius seine moderne Verfilmung. Netflix wird im Oktober dazu eine Miniserie rausbringen! Was meint ihr? Kann das was werden?



    Zwar wird wohl Thusneldas Rolle feministisch ausgebaut, aber ansonsten schaut es vielversprechend aus. Ich will den Tag aber nicht vor dem Abend loben!

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    13.108

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Nun bekommt also auch Arminius seine moderne Verfilmung. Netflix wird im Oktober dazu eine Miniserie rausbringen! Was meint ihr? Kann das was werden?



    Zwar wird wohl Thusneldas Rolle feministisch ausgebaut, aber ansonsten schaut es vielversprechend aus. Ich will den Tag aber nicht vor dem Abend loben!
    Wird Arminius von einem Neger gespielt?
    Libertäre sind Liberasten und Volksverräter

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    69.074

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wird Arminius von einem Neger gespielt?
    Nee, von einem Österreicher!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Thusnelda spielt aber eine halbe Französin. Hier die Schauspieler.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Shahirrim (01.10.2020 um 19:30 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    13.108

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Nee, von einem Österreicher!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Thusnelda spielt aber eine halben Französin. Hier die Schauspieler.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ok ist eine deutsche Produktion, nichts aus Ami-Land, dann kann das ja vielleicht sogar was werden, die deutschen Netflix-Produktionen sind ja teilweise nicht schlecht.
    Libertäre sind Liberasten und Volksverräter

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    69.074

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ok ist eine deutsche Produktion, nichts aus Ami-Land, dann kann das ja vielleicht sogar was werden, die deutschen Netflix-Produktionen sind ja teilweise nicht schlecht.
    Ich hoffe das so sehr, deswegen will ich die feministischen Einspeisungen und auch, dass das ja "Verrat" an Rom war, gerne übersehen.

  6. #6
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.823

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Nun bekommt also auch Arminius seine moderne Verfilmung. Netflix wird im Oktober dazu eine Miniserie rausbringen! Was meint ihr? Kann das was werden?



    Zwar wird wohl Thusneldas Rolle feministisch ausgebaut, aber ansonsten schaut es vielversprechend aus. Ich will den Tag aber nicht vor dem Abend loben!
    Eine deutsche Produktion? Das wird nichts.
    Der Maßstab ist "Rome".
    Da war, außer Kleopatra, jede Rolle erstklassig besetzt.



    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  7. #7
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    58.726

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Da höre ich mir doch lieber "Schlammschlacht" von Heilung an.

    Die Schlacht im Teutoburger Wald als Erzählung.



    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    69.074

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Eine deutsche Produktion? Das wird nichts.
    Der Maßstab ist "Rome".
    Da war, außer Kleopatra, jede Rolle erstklassig besetzt.



    Auf Netflix hat Deutschland schon ein paar gute Serien gemacht. Wenn das an Dark herankommt, kann es vielleicht was werden. Ich hoffe es zumindest.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    20.967

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Nun bekommt also auch Arminius seine moderne Verfilmung. Netflix wird im Oktober dazu eine Miniserie rausbringen! Was meint ihr? Kann das was werden?



    Zwar wird wohl Thusneldas Rolle feministisch ausgebaut, aber ansonsten schaut es vielversprechend aus. Ich will den Tag aber nicht vor dem Abend loben!
    Die meisten kennen seine wahre Geschichte gar nicht. Arminius kam als Kind nach Rom, hat in Rom Kriegsführung gelernt, war hoch dekorierter römischer Offizier, und hat den unfähigen Varus , der ihm voll vertraut hat, schändlich verrraten Hat ihm sein eigener Bruder vorgeworfen, der auf Seiten der Römer blieb. Gemeuchelt wurde er von seinen eigenen Leuten. Wie Cäsar. Seine Frau und sein Sohn starben als Gefangene in Rom. Gut, immerhin blieb Germanien 300 Jahre " frei ".
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    13.108

    Standard AW: Barbaren (Netflix)

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Auf Netflix hat Deutschland schon ein paar gute Serien gemacht. Wenn das an Dark herankommt, kann es vielleicht was werden. Ich hoffe es zumindest.
    Ja, Biohackers soll auch gut sein, werde mich vielleicht mal wieder bei NF anmelden.
    Libertäre sind Liberasten und Volksverräter

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cuties 2020 (Netflix)
    Von Lord Laiken im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.09.2020, 14:35
  2. Netflix boykottieren!
    Von Reconquista im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2017, 21:19
  3. Die FSA - Barbaren der Demokratie!
    Von Irmingsul im Forum Krisengebiete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 20:27
  4. Gelbe Barbaren
    Von McDuff im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 17:36
  5. Kriegsführung: Zivilisierte Nationen vs. Barbaren
    Von Nibelung im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 23:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 141

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben