Umfrageergebnis anzeigen: Ich halte JK für

Teilnehmer
310. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • schuldig

    60 19,35%
  • nicht schuldig

    133 42,90%
  • keine Ahnung

    117 37,74%
+ Auf Thema antworten
Seite 5861 von 5861 ErsteErste ... 4861 5361 5761 5811 5851 5857 5858 5859 5860 5861
Zeige Ergebnis 58.601 bis 58.604 von 58604

Thema: Der Fall Kachelmann

  1. #58601
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    4.421

    Standard AW: Der Fall Kachelmann

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Inzwischen haben ihn die Medien ja wieder lieb. Gestern durfte er bei Maischberger ja wieder sein. Auch seine Prügel auf die Chemtrail-Verschwörungstheoretiker kam dort zur Sprache und es hat ihm geholfen, wieder in die ARD zu kommen.
    Genau seine Hetze gegen die bösen "Chemtrail-Verschwörungstheoretiker" meinte ich. Er hat auf widerlichste Weise wieder herumgeschleimt und darum gebettelt, wieder ein braver Regimepropagandist sein zu dürfen. Kachelmann ist ein Kotzbrocken - und das bleibt er.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  2. #58602
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    53.207

    Standard AW: Der Fall Kachelmann

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Dennoch hat er den grünen Ideologen "Sturm ist Zeichen des Klimawandels" widersprochen.
    Na, das ist ja auch wohl das Mindeste, was ein Meteorologe tun muss, um halbwegs ernst genommen zu werden in Fachkreisen. Nur Klimaerwärmungsextremisten wie Mojib Latif oder Hans Joachim Schellnhuber würden Stürme als Beweis für den Klimawandel heranziehen.
    Libertäre Anarchisten sind Leute, die von Ökonomie alles und von Wirtschaft gar nichts verstehen.


  3. #58603
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    4.132

    Standard AW: Der Fall Kachelmann

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Genau seine Hetze gegen die bösen "Chemtrail-Verschwörungstheoretiker" meinte ich. Er hat auf widerlichste Weise wieder herumgeschleimt und darum gebettelt, wieder ein braver Regimepropagandist sein zu dürfen. Kachelmann ist ein Kotzbrocken - und das bleibt er.
    Das war die Bedingung, um seine Wettervorhersagen wieder unter die Leute bringen zu dürfen. €€€

  4. #58604
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    الموت
    Beiträge
    4.132

    Standard AW: Der Fall Kachelmann

    Was sagte eigentlich Professor Dr. Rothschild dazu, der Gutachter der Verteidigung?

+ Auf Thema antworten
Seite 5861 von 5861 ErsteErste ... 4861 5361 5761 5811 5851 5857 5858 5859 5860 5861

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein Vergleich - der Fall der Reichskanzlei und der Fall der Masada
    Von mabac im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 09:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 151

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben