+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 199

Thema: Parlamentswahlen in Ungarn

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Abendländer
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.361

    Standard Parlamentswahlen in Ungarn

    Morgen sind in Ungarn Parlamentswahlen - die Rechte könnte auf Zweidrittelmehrheit kommen.
    Ob dies auch Konsequenzen auf kürzlich verabschiedete Gesetze, wie der Strafandrohung auf Leugnung des Holocaust hat?


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    BRDDR-AG Benutzerbild von direkt
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Germanien
    Beiträge
    4.744

    Standard Rechtsruck in Ungarn!

    Quelle: WELT-ONLINE Von Rudolf Ungváry 9. April 2010, 16:57 Uhr
    Auferstehung der Pfeilkreuzler in Ungarn, am Sonntag wählt Ungarn: Die Prognosen lassen einen Triumph antidemokratischer und die antisemitischer Kräfte befürchten. Die Situation erinnert an die düstere Vorkriegszeit. Das Land wird überschüttet mit völkisch-paranoiden Parolen, mit Fabulierungen über das "ungarische Wesen".

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die BRDDR-Politiker und die ihnen hörige Medien schreien auf bei dem was jetzt in Ungarn passiert, sie verteufeln und machen alles schlecht, was nur den Anschein einer Volksgemeinschaft hat.
    Auch wir in der BRDDR brauchen eine Partei, die für Recht und Ordnung ist, eine Partei, für Heimat, Volk und Vaterland in den Grenzen von 1937. Die Ungarn, und andere ehemalige Ostblockländer haben doch recht, wenn sie sich angewidert, von den Verhältnissen der BRDDR abwendet.
    Es ist doch Fakt die Berliner Marionetten (Politiker aller Couleur) wollen den kulturellen Verfall den Niedergang Deutschlands. Sie treiben die Überfremdung voran, ohne Rücksicht auf das eigene deutsche Volk.
    „Kein Mensch der Welt übertrifft die Germanen an Treue.“
    Publius Cornelius Tacitus

  3. #3
    Afrikaner Benutzerbild von Voortrekker
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Suedafrika
    Beiträge
    8.454

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    60% Fidesz und 20% Jobbik und die Linken werden nur doof gucken

  4. #4
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.689

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    Erzähl' mir da keiner, dass bei uns angeblich die Rechtsparteien nur eine kleine und unbedeutende Rolle spielen.....
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  5. #5
    Afrikaner Benutzerbild von Voortrekker
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Suedafrika
    Beiträge
    8.454

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Erzähl' mir da keiner, dass bei uns die Rechtsparteien nur eine kleine und unbedeutende Rolle spielen.....
    Ungarn hat einen Moslemanteil von 0,03%. Die handeln halt bevor es anfängt sich zu wenden.

  6. #6
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    60% Fidesz und 20% Jobbik und die Linken werden nur doof gucken
    Die neue ungarische Regierung sollte Flugreisen ins Ausland vermeiden...

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    Da werden sich wohl bald Heerscharen an Zigeunern auf den Weg ins Asylantenparadies Bimbesrepublik machen.

  8. #8
    Afrikaner Benutzerbild von Voortrekker
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Suedafrika
    Beiträge
    8.454

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    Zitat Zitat von Mr Capone-E Beitrag anzeigen
    Da werden sich wohl bald Heerscharen an Zigeunern auf den Weg ins Asylantenparadies Bimbesrepublik machen.
    Ab nächstem Jahr herrscht doch sowieso EU Freizügigkeit für den Ostblock, oder?

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Ab nächstem Jahr herrscht doch sowieso EU Freizügigkeit für den Ostblock, oder?
    Aber dann haben die Linksgrünen handfeste Beweise warum die Zigeuner unbedingt BimbesPass und Hartz kriegen müssen.

  10. #10
    Undress your mind Benutzerbild von Wolf
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    4.634

    Standard AW: Rechtsruck in Ungarn!

    Nach Holland also auch Ungarn. Ich finds amüsant. Vielleicht folgen andere Länder. :]
    It´s all a matter of opinion

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Parlamentswahlen in Norwegen
    Von Andre im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 20:09
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 21:20
  3. Parlamentswahlen in Israel
    Von Wilhelm Tell im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 16:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben