Umfrageergebnis anzeigen: Fall Richterin Heisig: Mord oder Suizid ?

Teilnehmer
228. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nach den bisher bekannten Umstände der Tat ist es ein Mord

    119 52,19%
  • Nach den bisher bekannten Umständen der Tat ist es ein Suizid und es ist richtig das die Ermittlungen eingestellt wurden

    25 10,96%
  • Die bisher bekannten Tatumstände sind unklar und lassen keinen Abschluss der Ermittlungen zu

    63 27,63%
  • Der Fall muss von der Staatsanwaltschaft, dem LKA und dem BKA wieder aufgenommen werden

    72 31,58%
  • Die Fall sollte besser zur Volksberuhigung unter den Tisch gekehrt bleiben !

    12 5,26%
  • Durch den Fall bin ich als Bürger verunsichtert und habe keine konkrete Meinung !

    12 5,26%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 865 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 502 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 8649

Thema: Sammelstrag Richterin Kirsten Heisig / ihr Tod, ihr Buch, ihre Arbeit

  1. #11
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.303

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Nein, nicht zu faul, wollten wir ja machen für den 11 Jährigen.
    Gab nur keine Staatsmittel, keine Sendezeit im Fernsehen, usw.
    Dämliche Ausreden.

    Man wird es ja wohl mal schaffen ein paar Leute zusammenzutrommeln, die friedlich ihre Lichterkette veranstalten. Ach nee, es geht ja nicht um Gedenken, sondern um Sendezeit, wie Du es ja beschreibst. Auf Deine Heuchlerei kann man dankend verzichten.
    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.707

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Dämliche Ausreden.

    Man wird es ja wohl mal schaffen ein paar Leute zusammenzutrommeln, die friedlich ihre Lichterkette veranstalten. Ach nee, es geht ja nicht um Gedenken, sondern um Sendezeit, wie Du es ja beschreibst. Auf Deine Heuchlerei kann man dankend verzichten.
    Deine Heuchelei wollte ich bloßstellen. Das war nicht schwer.
    Warum bekommt man keine Unterstützung in diesem Land
    wenn man eine Lichterkette für Deutsche Opfer organisieren möchte?

    Deine Antwort blamiert nur dich...

  3. #13
    Dauergeil Benutzerbild von Odinbraut
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Hamburg/Blankenese
    Beiträge
    485

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Dämliche Ausreden.

    Man wird es ja wohl mal schaffen ein paar Leute zusammenzutrommeln,

    Man sieht daß du Winsen/Luhe nicht kennst.

    Das Leben ist schön.

  4. #14
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.303

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Deine Heuchelei wollte ich bloßstellen. Das war nicht schwer.
    Warum bekommt man keine Unterstützung in diesem Land
    wenn man eine Lichterkette für Deutsche Opfer organisieren möchte?

    Deine Antwort blamiert nur dich...
    Leidest Du unter Realitätsverlust?

    Gib doch einfach zu, daß Du zu faul bist eine Lichterkette zu organisieren. Für was braucht man da staatliche Unterstützung? Wenn Du zu blöd bist sowas zu organisieren, dann ist das Dein Problem. Stattdessen kannst Du nur jammern.
    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.707

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Leidest Du unter Realitätsverlust?

    Gib doch einfach zu, daß Du zu faul bist eine Lichterkette zu organisieren. Für was braucht man da staatliche Unterstützung? Wenn Du zu blöd bist sowas zu organisieren, dann ist das Dein Problem. Stattdessen kannst Du nur jammern.
    Alle Lichterketten werden Staatlich gefördert sofern das Opfer kein Deutscher ist.
    Das wollte ich nur aufzeigen, deine Reaktion gibt mir ja recht.

  6. #16
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.303

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Alle Lichterketten werden Staatlich gefördert sofern das Opfer kein Deutscher ist.
    Das wollte ich nur aufzeigen, deine Reaktion gibt mir ja recht.
    Das mögst Du doch bitte belegen.

    Abgesehen davon, was hindert dich dennoch daran eine Lichterkette zu organisieren, auch ohne staatliche Unterstützung? Mir fiele da Dein großes Maul ein, welches nicht zu Deiner Integrität beiträgt.
    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

  7. #17
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.413

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von Odinbraut Beitrag anzeigen
    Man sieht daß du Winsen/Luhe nicht kennst.

    Aber ich. Vor allem die alte Moorhütte auf der anderen Seeseite

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.186

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Abgesehen von einigen Hinterbänklern glaube ich kaum, daß sich einige Linke dazu allzu kritisch äußern. Die wären dann schön blöd, wenn sie weiter die Realität verweigern und einer Frau, die nun wirklich in der Materie steckt, die Kompetenz ihrer Äußerung abspenstig machen.



    Natürlich
    In Berlin wurde ein Staatsanwalt abgesägt, der verantwortlich für die jugendlichen Intensivtäter war. Nachdem er Klartext gesprochen und geschrieben hat, wurde er von seinem Posten abgelöst. Ähnliches wird wahrscheinlich auch mit dieser Richterin passieren.

  9. #19
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    Zitat Zitat von Cash! Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie lange es wohl dauert bis die mutige (Mutig weil sie die Wahrheit sagt?) Richterin "versetzt" wird.

    Die Linken Gutmenschen werden wieder toben, bei so viel politischer Inkorrektheit, wenn sich die Frau erdreistet einfach mal Dinge beim Namen zu nennen.

    PS: Thread verschieben, wenn es ihn schon gibt. Hab gesucht und nichts gefunden!

    Nebenbei:

    Da gibt es arabische Großfamilien mit 15 Kindern, von denen der Vater nicht weiß, wie sie heißen.“ 50 Prozent der Väter gehen keiner geregelten Arbeit nach, bei den Müttern sind es 75 Prozent. „Die Kinder wachsen unkontrolliert auf und sind sich völlig selbst überlassen. Der Vater kümmert sich nicht, die Mutter ist auf Grund mangelnder Deutschkenntnisse und der Vielzahl der Kinder völlig überfordert.“ Sie lebt meist im Haus, ist in das soziale Leben überhaupt nicht integriert.
    Das hat auch eine niederländische Lehrerin in einem längeren Erfahrungsbericht in Buchform geschrieben. Nach Meinung dieser arabischen Väter ist ihr "Augenlicht" ohnehin schon perfekt und Allahs größtes Geschenk an die Menschheit, sodass so etwas wie Erziehung nicht mehr nötig oder vielleicht sogar eine gotteslästerliche Angelegenheit ist.

    Andererseits wird aus türkischen Familien von einer überdurchschnittlichen Gewalttätigkeit der Väter berichtet. Gibt es da unterschiedliche "Erziehungs-"stile mit ähnlich deprimierenden Ergebnissen?

    Das ist schlimmer als ein Verbrechen, das ist ein Fehler!

    (Talleyrand)

  10. #20
    Dauergeil Benutzerbild von Odinbraut
    Registriert seit
    27.12.2007
    Ort
    Hamburg/Blankenese
    Beiträge
    485

    Standard AW: Richterin redet Klartext - Linke ausser sich vor Wut!

    nunja, zumindest habe ich noch nie etwas von Türken gehört die Ihre Kinder in Tiefkühltruhen zwischenlagern
    Das Leben ist schön.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Richterin für Streicheleinheiten
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 10:14
  2. NPD legt nun ihre politische Arbeit auch in die Kirchen.
    Von Irmingsul im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 13:03
  3. Türke verprügelt Richterin
    Von harlekina im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 10:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 37

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben