+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Silvio Berlusconi
    'El triunfo de España es también de Italia'


    El presidente del Gobierno italiano, Silvio Berlusconi, afirmó que la victoria de España en el Mundial de Fútbol Sudáfrica 2010 es también una victoria de Italia, "ya que ha ganado un país mediterráneo, un área única".

    "Si el Mediterráneo es una zona única, con la victoria de España también nosotros somos campeones del mundo", dijo el primer ministro conservador, comentando el triunfo de la "Roja" durante su intervención en un foro sobre el Mediterráneo, Forum Euro-med, que se celebra en Milán.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Der italienische Regierungschef, Silvio Berlusconi, erklärt daß der Sieg Spaniens bei der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika ist auch ein Sieg von Italien, "es hat ein Mittelmeerland gewonnen, einem einzig(artig)en Gebiet"

    "Wenn die Mittelmeerregion eine einzige(artige) Zone ist, mit dem Sieg Spaniens sind wir auch Weltmeister", sagte der konservative Premierminister, den Triumph der "Roten" kommentierend während einer Wortmeldung in einem Forum über das Mittelmeer, Forum Euro-Med, die in Mailand stattfindet.

  2. #2
    Bin Baden Benutzerbild von Fingerzeiger
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Norddeutschland, wo die Schafe schöner als die Frauen sind
    Beiträge
    895

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Hihi, der ist net nur bescheuert sondern auch noch größenwahnsinnig.

    Seine Rumpeltruppe in einem Atemzug mit den Spaniern zu nennen :rolleyes:
    Du wolle Ärger?

    " Willy wählen! Willy wählen! norwegische Emigrantenkanzler sind die besten"
    Alfred Tetzlaff

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Ist nicht verkehrt, die Spanier sind unsere nächsten Verwandten in Europa, so wie die Holländer die nächsten Verwandten der Adolfs sind. Auch im Finale haben die Spanier italienische Tugenden gezeigt und die Holländer haben mit ihrer dreckigen Treterei ein bißchen Deutsch gespielt und wie man es geschafft hat daß Spiel nicht mit 7 Mann zu beenden haben sie wahrscheinlich auch von den deutschen gelernt die schon immer eine gute Beziehung zu Schiedrichtern gehabt hat, nicht umsonst hat Mercedes zur WM Sonderschichten eingelegt.

  4. #4
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.291

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Ist nicht verkehrt, die Spanier sind unsere nächsten Verwandten in Europa, so wie die Holländer die nächsten Verwandten der Adolfs sind. Auch im Finale haben die Spanier italienische Tugenden gezeigt und die Holländer haben mit ihrer dreckigen Treterei ein bißchen Deutsch gespielt und wie man es geschafft hat daß Spiel nicht mit 7 Mann zu beenden haben sie wahrscheinlich auch von den deutschen gelernt die schon immer eine gute Beziehung zu Schiedrichtern gehabt hat, nicht umsonst hat Mercedes zur WM Sonderschichten eingelegt.
    Es war doch eher Italien, welche damals den Adolfs nahe standen.

    Auf ihren möchtegern Eroberungsfeldzügen sind sie aber kläglich gescheitert.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  5. #5
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.409

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Ist nicht verkehrt, die Spanier sind unsere nächsten Verwandten in Europa, so wie die Holländer die nächsten Verwandten der Adolfs sind. Auch im Finale haben die Spanier italienische Tugenden gezeigt und die Holländer haben mit ihrer dreckigen Treterei ein bißchen Deutsch gespielt und wie man es geschafft hat daß Spiel nicht mit 7 Mann zu beenden haben sie wahrscheinlich auch von den deutschen gelernt die schon immer eine gute Beziehung zu Schiedrichtern gehabt hat, nicht umsonst hat Mercedes zur WM Sonderschichten eingelegt.
    Ich finde es gut, dass die Welt den italienischen Rumpelfußballern endlich auf die Schliche gekommen ist. Der Catenaccio hat ausgedient - sich ins Achtelfinale mogeln und dann auf Schiedsrichtersegen hoffen, funktioniert nicht mehr. Jetzt müssen sich die Squadra und ihre Trainer schon mal überlegen, wie man es mal hinbekommt, auch ein paar Tore zu schießen. Dann klappts auch wieder gegen Neuseeland.

    P.S.: gegen wen wart ihr denn noch mal bei der EM 2008 zu schlecht?


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut, dass die Welt den italienischen Rumpelfußballern endlich auf die Schliche gekommen ist. Der Catenaccio hat ausgedient - sich ins Achtelfinale mogeln und dann auf Schiedsrichtersegen hoffen, funktioniert nicht mehr. Jetzt müssen sich die Squadra und ihre Trainer schon mal überlegen, wie man es mal hinbekommt, auch ein paar Tore zu schießen. Dann klappts auch wieder gegen Neuseeland.

    P.S.: gegen wen wart ihr denn noch mal bei der EM 2008 zu schlecht?
    Wir haben als einziges Team gegen Europameister Spanien ein Unentschieden geholt und sind im Elfmeterschissen gescheitert, damit kann man sagen daß wir die zweitbesten waren und wir haben ohne Cannavaro, Pirlo und Gattuso gespielt, drei Schlüsselsspieler der WM 2006. Ihr habt wir immer auf dem Feld VERLOREN!:hihi:

  7. #7
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.517

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    erlusconi, wie man ihn kennt - ein größenwahnsinniger, seniler Dummschwätzer. Aber damit kann er auch nicht vergessen machen, zu welch einer Chaos-Combo seine Regierung mittlerweile verkommen ist.
    Kein Katholik denkt, er sei ein guter Katholik;
    täte er das, wäre er ein schlechter Katholik.


    G.K. Chesterton

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Voll das chaos.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    300 Verdächtige bei größtem Schlag gegen Mafia seit Jahren festgenommen
    Gegen die kalabrische Mafia-Organisation ´Ndrangheta´ ist der Polizei am Dienstag der größte Schlag seit Jahren gelungen. Bei Razzien gegen die Mafia konnten 300 Verdächtige festgenommen und Wertgegenstände in Millionenhöhe beschlagnahmt werden. Im Hinblick auf ihre Organisation als auch auf ihre Finanzstruktur soll die ´Ndrangheta´ damit hart getroffen sein.

  9. #9
    OWL rules! Benutzerbild von Admiral
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    Westfalen, 32351 Stemwede
    Beiträge
    264

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Wow, ein Schlag gegen die Mafia - TROTZ Berlusconi!
    Baby this town rips the bones from your back
    It's a death trap, it's a suicide rap
    We gotta get out while we're young
    'Cause tramps like us, baby we were born to run

  10. #10
    viva l'Italia Benutzerbild von melamarcia75
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Italia
    Beiträge
    7.264

    Standard AW: Berlusconi: Wir sind auch Weltmeister geworden

    Zitat Zitat von Admiral Beitrag anzeigen
    Wow, ein Schlag gegen die Mafia - TROTZ Berlusconi!
    Ich mag ihn auch nicht besonders, aber eines muss man zugeben: unter ihm wurden viel mehr Mafiosi als unter den Mitte-Links-Regierungen verhaftet und inhaftiert

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 10:08
  2. Wir sind Weltmeister - Deutsche Unternehmen
    Von bernhard44 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 15:00
  3. Die Deutschen Sind Weltmeister!!!
    Von sporting im Forum Sportschau
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 11:49
  4. Sind Gewerkschaften zu stark geworden?
    Von Phobos im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 20:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben