+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

  1. #1
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    As reported on page 11 of today's Sunday Times a family of Somali asylum seekers now count celebrities and millionaires as their neighbours after moving into a £2.1 million home paid for by the British taxpayer! The family of 9 moved to the exclusive £8,000 a month property last month. Chelsea council agreed to pay £2,000 a week to Abi Nur an unemployed bus conductor, his wife and 7 children after moving from Kensal Rise, an area of Brent after complaining about the poor quality of the area and the schools and shops!

    The Nurs who were granted asylum in 1999 live on state benefits. Mr Nur said he found the expensive property with the help of a friend. It ranks as one of the most expensive properties ever paid for with housing benefit which are funded through the Department of Work and Pensions. Their neighbours include Stella McCartney and Damon Alborn. His children, the youngest three who were born here will now attend a primary school rated as "outstanding" by Ofsted.
    mit 9 Köpfen gehört es sich schließlich auch anständig gewohnt.
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  2. #2
    Sui
    Gast

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt



    Schau auf das Handeln der Regierenden, sagte Brutus heute. Schau, wenn sie foerdern und unterstuetzen. Es sind nicht die Einheimischen.

  3. #3
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Multikulti hat seinen Preis.

    Dieser Preis wird in England genauso bezahlt wie in allen anderen Ländern des freien Westens.

    Mit Berichten dieser Art macht die kapitalhörige Presse gleichzeitig Stimmung gegen die Menschen, die nur das Angebot annehmen, das ihnen gemacht wurde.

    Die Regisseure und eigentlichen Strippenzieher treten nicht in den Vordergrund und ziehen nicht die Wut der Massen auf sich.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  4. #4
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.810

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Multikulti hat seinen Preis.

    Dieser Preis wird in England genauso bezahlt wie in allen anderen Ländern des freien Westens.

    Mit Berichten dieser Art macht die kapitalhörige Presse gleichzeitig Stimmung gegen die Menschen, die nur das Angebot annehmen, das ihnen gemacht wurde.

    Die Regisseure und eigentlichen Strippenzieher treten nicht in den Vordergrund und ziehen nicht die Wut der Massen auf sich.
    Genau so ist es. Die Ursache für diese Verhältnisse sind nicht die Ausländer, sonder die Leute die dieses erst möglich gemacht haben.

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    24.879

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Genau so ist es. Die Ursache für diese Verhältnisse sind nicht die Ausländer, sonder die Leute die dieses erst möglich gemacht haben.
    diesen Satz sollte man in fetten Buchstaben über das Forum setzen

    in vielen umgekehrten Fällen würden wir es ganz genauso machen wie jene, über die hier gehetzt wird
    Was unterscheidet den Affen vom Menschen? Die Affen würden nie den dümmsten ihrer Sippe das Sagen überlassen.

  6. #6
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Diese Verantwortlichen müssen zur Rechenschaft gezogen werden! Hier kann am Ende nur der Galgen stehen, für die "politisch-oberen" FÜNFTAUSEND!

  7. #7
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Und diese Sozialfall-Familie muss absolut in London, und dort genau in Chelsea wohnen?!!

    Gibt es sonst kein Platz für die in ganz England?

    Das kann doch alles nicht wahr sein. Hunderttausende hart arbeitende Engländer müssen täglich 2-3 Stunden in die Londoner City und zurück pendeln weil sie sich in der Innenstadt nicht mal eine winzige Wohnung leisten können, und dieses nichtsnutzige Pack...

  8. #8
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen

    Gibt es sonst kein Platz für die in ganz England?
    Man hätte die Familie in ein Viertel der Zyprioten unterbringen sollen. Vielleicht würde aus eines der neun Kindern ein zweiter [Links nur für registrierte Nutzer]l werden.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  9. #9
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Und diese Sozialfall-Familie muss absolut in London, und dort genau in Chelsea wohnen?!!

    Gibt es sonst kein Platz für die in ganz England?

    Das kann doch alles nicht wahr sein. Hunderttausende hart arbeitende Engländer müssen täglich 2-3 Stunden in die Londoner City und zurück pendeln weil sie sich in der Innenstadt nicht mal eine winzige Wohnung leisten können, und dieses nichtsnutzige Pack...
    5 Gehminuten zum Kensington-Palast. McCartney wohnt um die Ecke. So gehört sich das!
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.861

    Standard AW: Asylantenfamilie bekommt 2,3 Mio-Euro Villa bezahlt

    Wer zahlt statt abschiebt, ist selber schuld !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jeder Rentner bekommt 6000 Euro Weihnachtsgeld
    Von Freddy Krüger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:54
  2. Ackermanns 90 %ige Gehaltskürzung - er bekommt "nur" noch 1,39 Millonen Euro !
    Von roxelena im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 16:27
  3. GB: Eine Villa für arabische Sozialhilfeempfänger
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 14:40
  4. Hartz IV zahlt Villa
    Von AktenzeichenXY im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 20:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben