+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.512

    Standard Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen





    Das Risiko von Stromausfällen in Deutschland wächst: Das Bundeswirtschaftsministerium befürchtet schon in naher Zukunft gravierende Störungen im deutschen Stromnetz. Grund seien fehlende neue Überlandleitungen - etwa wegen des Widerstands der Bevölkerung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nach Tschernobyl nun also Kampf gegen den Killer Elektrosmog.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen

    Elektrosmog? Debile Dorftrottel.
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  3. #3
    Quo vadis? Benutzerbild von heide
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.054

    Kool AW: Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen




    Das Risiko von Stromausfällen in Deutschland wächst: Das Bundeswirtschaftsministerium befürchtet schon in naher Zukunft gravierende Störungen im deutschen Stromnetz. Grund seien fehlende neue Überlandleitungen - etwa wegen des Widerstands der Bevölkerung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nach Tschernobyl nun also Kampf gegen den Killer Elektrosmog.
    Die Strom-Riesen haben schon seit Jahren kein Interesse mehr daran, ihre Stromleitungen zu erneuern. Die künstliche hoch gehaltenen Strompreise werden eingestrichen, und das Kapital der Stromriesen steigt und steigt....auf Kosten der Endverbraucher.
    Diese Stromriesen haben die Regierung in die Knie gezwungen, die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern.
    .."Noch Fragen, Herr Kienzle"....
    Ja, vergiss nur, dass es Menschen gibt...

    Hölderlin



  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.227

    Standard AW: Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen

    Zitat Zitat von heide Beitrag anzeigen
    Die Strom-Riesen haben schon seit Jahren kein Interesse mehr daran, ihre Stromleitungen zu erneuern. Die künstliche hoch gehaltenen Strompreise werden eingestrichen, und das Kapital der Stromriesen steigt und steigt....auf Kosten der Endverbraucher.
    Diese Stromriesen haben die Regierung in die Knie gezwungen, die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern.
    .."Noch Fragen, Herr Kienzle"....
    Was hat das mit den idiotischen Protesten gegen neue Stromleitungen zu tun?

    Außerdem bräuchten wir eher neue AKW's, die sich auf dem modernsten Stand befinden. Dafür könnte man dann Uralt-KW abschalten. Die ganze Welt macht es so, nur die dt. linksgrünen Deppen sehen das anders. Man ist gegen neue Straßen, Bahnlinien, Kraftwerke etc. einfach gegen alles.

  5. #5
    Quo vadis? Benutzerbild von heide
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.054

    Kool AW: Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Was hat das mit den idiotischen Protesten gegen neue Stromleitungen zu tun?

    Außerdem bräuchten wir eher neue AKW's, die sich auf dem modernsten Stand befinden. Dafür könnte man dann Uralt-KW abschalten. Die ganze Welt macht es so, nur die dt. linksgrünen Deppen sehen das anders. Man ist gegen neue Straßen, Bahnlinien, Kraftwerke etc. einfach gegen alles.
    In dem verklinkten Artikel stand nichts von Protesten......
    Ja, vergiss nur, dass es Menschen gibt...

    Hölderlin



  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen

    Jaja, Demokratie ist schon was feines. Jeder dumme Dorftrottel kann sich mit seiner irrrelevanten Meinung gegen das Wohl der Allgemeinheit durchsetzen.

    Jetzt kriegen wir also bald Zustände wie im Ostblock, wo Stromausfälle an der Tagesordnung waren.
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  7. #7
    Nicht-Divers Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.158

    Standard AW: Proteste gegen neue Stromleitungen - Experten warnen vor Engpässen

    Solche Bilder und Berichte lassen in mir immer mal wieder den Wunsch nach einer starken Zentralgewalt erwachen...
    If all of the dead allied soldiers could see their countries now, they would have thrown down their weapons and fought with the Germans.
    (D. Irving)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Proteste gegen Scharia in Kanada
    Von redlabour im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2019, 13:45
  2. Massive Proteste gegen den CSD Stuttgart
    Von Cash! im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 18:04
  3. Proteste gegen Stopp von Mohammed-Roman
    Von Geronimo im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:02
  4. Iran: Proteste gegen Todesurteil für Kurdinnen
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 18:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben