+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 96

Thema: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

  1. #1
    Gefangener der EURO-Zone! Benutzerbild von hurxhobel
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    1.304

    Standard WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    bei einem Grundgehalt von 308 000 € verdient sie 50 % mehr als unsere Kanzlerin oder Herr Wulff, der ganze Vorstand kassiert etwa 1,4 Mio. pro Jahr....und hierbei handelt es sich nur um eine "Anstalt"...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von hurxhobel (13.08.2010 um 09:16 Uhr)

  2. #2
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    Zitat Zitat von hurxhobel Beitrag anzeigen
    bei einem Grundgehalt von 308 000 € verdient sie 50 % mehr als unsere Kanzlerin oder Herr Wulff, der ganze Vorstand kassiert etwa 1,4 Mio. pro Jahr....und hierbei handelt es sich nur um eine "Anstalt"...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was mich am meisten daran ärgert, ist das hier (aus dem link):
    Öffentlich-rechtliche Sender haben das schöne Privileg, nicht pleitegehen zu können. Auch haften die Manager für nichts. Am Ende bürgt immer der Staat. Selbst wenn das Schlimmste passiert, ist für einen einmal gewählten Intendanten gehobener Wohlstand bis zum Lebensende garantiert.

  3. #3
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    Wenn die GEZ-Gebühr durch die Propagandasteuer abgelöst wird, können sich die Intendaten nochmals eine fette Gehaltserhöhung leisten.
    Geändert von Sheldon (13.08.2010 um 11:58 Uhr)
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

  4. #4
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.221

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Was mich am meisten daran ärgert, ist das hier (aus dem link):
    Ja. Was haben die alle mal wg. der Kirch-Pleite geunkt und den Abgesang des Pay-TV's angestimmt. Mit Zwangsabgabenfinanzierung und dem Staat als Bürgen lebt sichs natürlich einfach - genauso einfach wie in einer Behörde. Man muss ja nichts leisten.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von maxikatze
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    4.902

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    Zitat Zitat von hurxhobel Beitrag anzeigen
    bei einem Grundgehalt von 308 000 € verdient sie 50 % mehr als unsere Kanzlerin oder Herr Wulff, der ganze Vorstand kassiert etwa 1,4 Mio. pro Jahr....und hierbei handelt es sich nur um eine "Anstalt"...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Link veranlasst mich wieder dazu, an den Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises oder an einen anderen Abgeordneten eine Protestmail zu verfassen.
    Vllt bekomme ich diesmal eine Antwort.
    1. Frauen schulden keiner einzigen Religion Dank für auch nur einen Impuls der Freiheit
    2. Vier Dinge kommen nicht zurück:
    Das gesprochene Wort, der abgeschossene Pfeil, die vertane Zeit
    und die verpasste Gelegenheit.

  6. #6
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    Zitat Zitat von maxikatze Beitrag anzeigen
    Der Link veranlasst mich wieder dazu, an den Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises oder an einen anderen Abgeordneten eine Protestmail zu verfassen.
    Vllt bekomme ich diesmal eine Antwort.
    Das einzigste was du damit erreichen könntest, wäre höchstens eine Diätenerhöhung für Abgeordnete, aber keine Gehaltsminderung der Propaganda-Intendanten.
    Aber höchstwahrscheinlich wirst du entweder komplett ignoriert oder mit einer Standardantwort aus dem Generator abserviert. Das Wahlvieh soll sein Kreuzchen machen, aber ansonsten die Schnauze halten.
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.973

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    GEZ abschaffen.
    Weg mit der Propagandaschei**e.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    Zitat Zitat von Manticor Beitrag anzeigen
    Das einzigste was du damit erreichen könntest, wäre höchstens eine Diätenerhöhung für Abgeordnete, aber keine Gehaltsminderung der Propaganda-Intendanten.
    Aber höchstwahrscheinlich wirst du entweder komplett ignoriert oder mit einer Standardantwort aus dem Generator abserviert. Das Wahlvieh soll sein Kreuzchen machen, aber ansonsten die Schnauze halten.
    So sieht`s aus, die Abgeordneten und die Intendanten gehören zusammen mit den GKV - Vorständen und einigen anderen Herrschaften zur Klasse der aus Zwangsabgaben alimentieren Grossverdiener. Die werden sich gegenseitig nicht an`s Bein pinkeln. Womöglich würden die Abgeordneten zu Lasten der Intendanten etwas präjudizieren, was man dann auch von ihnen erwartet.

  9. #9
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    So hoch ist dieses Gehalt nun auch nicht!

  10. #10
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: WDR: Intendatin 352 000 € brutto im Jahr

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    So hoch ist dieses Gehalt nun auch nicht!
    Nein, aber darum geht es nicht. Es ist im Verhöltnis zur Leistung und Verantwortung zu hoch. Beides ist ja 0, damit der Faktor unendlich oder 0, je nach wierum man den Faktor betrachtet. (Leistung + Verantwortung) / Gehalt = 0 / irgendwas = 0.

    Vielleicht sollte man denen 100 Euro Aufstockung auf Hartz IV gönnen. Für Anwesenheit.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Koalitionsvertrag steht: Weniger netto vom brutto
    Von Sprecher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 20:30
  2. Guido: Mehr Brutto vom Netto
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 12:49
  3. Mehr Netto vom Brutto ?
    Von Eridani im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 10:57
  4. Die Brutto-Netto-Pleiten !
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 19:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben