+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: FAZ mit Netzsperren-Propaganda

  1. #1
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard FAZ mit Netzsperren-Propaganda

    ie FAZ im Kampf für das Falsche, Alte und Dumme mal wieder in vorderster Front. Löschen statt sperren würde nicht funktionieren, so heute der notorische Stefan Tomik unter der reißerischen Überschrift "Schnell gelöscht ? Von wegen!" [Links nur für registrierte Nutzer]. Und "Spiegel Online" beeilt sich, unter der nicht minder irreführenden Headline "Erfolge im Kampf gegen Kinderpornos vorgegaukelt" zu sekundieren [Links nur für registrierte Nutzer]. Die Beschwerdestelle Inhope hätte große Schwierigkeiten, gemeldete Seiten löschen zu lassen. Konkrete Hinweise werden an die Partner-Hotlines in jeweiligen Staaten weitergeleitet, die die Informationen an die örtliche Polizei melden, nicht aber an die betroffenen Provider.

    Ja potztausend! Die Polizei in anderen Ländern ist genauso unfähig wie unser BKA? Auch woanders scheitern die Ordnungskräfte daran, eine schlichte Mitteilung an Provider herauszugeben, sondern versenken sie lieber in der Rundablage? Wundert sich dann noch ernsthaft jemand, daß Löschanträge auf diese Weise versanden? Und fragt sich keiner, warum im Falle von Urheberrechtsverletzungen selbst nur verdächtige Dateien und Webseiten ruckzuck verschwinden?

    Das alles wird natürlich wieder Wasser auf die Mühlen der Dummen und der CDU sein, die endlich ihren Netzsperren-Weizen blühen sehen.


    Weitere Infos bei Netzpolitik.org:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  2. #2
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.600

    Standard AW: FAZ mit Netzsperren-Propaganda

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    Die Beschwerdestelle Inhope hätte große Schwierigkeiten, gemeldete Seiten löschen zu lassen. Konkrete Hinweise werden an die Partner-Hotlines in jeweiligen Staaten weitergeleitet, die die Informationen an die örtliche Polizei melden, nicht aber an die betroffenen Provider.
    Was eine Kinderkacke!

    Whois auf die IP Adresse und dann die ausgegebene Abuse Email Adresse angeschrieben mit einem Link und fertig ist das...

  3. #3
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.504

    Standard AW: FAZ mit Netzsperren-Propaganda

    Zitat Zitat von Gawen Beitrag anzeigen
    Was eine Kinderkacke!

    Whois auf die IP Adresse und dann die ausgegebene Abuse Email Adresse angeschrieben mit einem Link und fertig ist das...
    as lernt uns das? Daß Fakten, die Wahrheit gar in der Politik nur stören.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  4. #4
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: FAZ mit Netzsperren-Propaganda

    Komplette Hundekacke, bei Kidpr0n wird sich kein Betreiber gegen das Löschen sperren, sowas ist zu rufschädigend. Sperren sind Müll und Unsinn. Frankfurter ausserordentliche ... Zombies?
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: FAZ mit Netzsperren-Propaganda

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    as lernt uns das? Daß Fakten, die Wahrheit gar in der Politik nur stören.
    Stimmt genau, und das quer durch alle Lager. Dieser Zensurwahn muss dringend bekämpft werden.

  6. #6
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: FAZ mit Netzsperren-Propaganda

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Stimmt genau, und das quer durch alle Lager. Dieser Zensurwahn muss dringend bekämpft werden.
    Wieso? Man ändert einfach DNS-Server und IP und damit hat es sich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MDR Propaganda
    Von Nationaler im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 13:14
  2. war das hitlers propaganda-----
    Von detti im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 20:22
  3. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 20:31
  4. Die Rütli Propaganda
    Von Blocksberg im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 16:33
  5. Propaganda ww1 ???
    Von Corvan im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 14:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben