+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 28 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 275

Thema: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.620

    Standard Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Nach dem Ausländer-Thema widmet sich FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wieder vermehrt dem freiheitlichen Wahlkampf-Dauerbrenner EU. In einer Pressekonferenz gemeinsam mit dem Europaabgeordneten Franz Obermayr kritisierte er die hohen Verwaltungskosten sowie die angedachte EU-Steuer. Er kritisierte auch Finanzminister Pröll, der nach den Wahlen "Steuererhöhungs-Grauslichkeiten" geplant habe.








    "Wir wollen ein föderales Europa und kein zentralistisches." Auch die Finanzhilfe für Griechenland kritisierte der FPÖ-Chef und Wiener Spitzenkandidat abermals. Eine Warnung gab es vor der angeblichen Streichung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie der 13. Familienbeihilfe in Österreich. "Hier zu sparen heißt, sozial bedürftige Familien bewusst zu schädigen."

    Obermayr kritisierte angeblich zu hohe Gehälter und Zulagen für EU-Beamte. Zudem gebe es zu viele offizielle Standorte und Büros von Bund und Ländern in Brüssel. Wenn Regierungsmitglieder außerdem bei heimischen Beamten sparen wollen, müsste man dies auch auf europäischer Ebene tun.

    Die anderen Oppositionsparteien nahm Strache in die Pflicht, was die gemeinsam gesetzte Frist für Pröll zur Beantwortung der 120 Fragen betrifft. Sollten die Antworten nicht bis 9. September vorliegen, werde es hoffentlich eine weitere gemeinsam beantragte Sondersitzung geben.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    149

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU



    Ich bin ja kein Österreicher, nur zum besseren Verständnis, das ist doch ein und dieselbe Person? Strache...

  3. #3
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.392

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Die FPÖ startet ihren Wien-Wahlkampf in Lugner-City ... und wie erwartet, wird von EU und so weiter geschwafelt ... über Wien hat ein H.C. Strache nichts zu sagen ...

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    149

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Die FPÖ startet ihren Wien-Wahlkampf in Lugner-City ... und wie erwartet, wird von EU und so weiter geschwafelt ... über Wien hat ein H.C. Strache nichts zu sagen ...

    Servus umananda
    Danke, für die Info.

  5. #5
    Ausgeschwitzt Benutzerbild von Lobo
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    11.865

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Die FPÖ startet ihren Wien-Wahlkampf in Lugner-City ... und wie erwartet, wird von EU und so weiter geschwafelt ... über Wien hat ein H.C. Strache nichts zu sagen ...

    Servus umananda
    Hast du etwas anderes von dieser Kasperl-Partei erwartet?
    "Die Demokratie ist die politische Waffe des Großkapitals" (Oswald Spengler)

    Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht. Widerstand ist,wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht.

  6. #6
    linksliberal Benutzerbild von blues
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    11.329

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Zitat Zitat von Roots Beitrag anzeigen


    Ich bin ja kein Österreicher, nur zum besseren Verständnis, das ist doch ein und dieselbe Person? Strache...
    Ist das Strache ?

    Ein Reenactor ?

    So deutlich kann man sich nicht karrikieren;
    Le chaim !

  7. #7
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.392

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Hast du etwas anderes von dieser Kasperl-Partei erwartet?

    Das ist ja das Dilemma. Die FPÖ-Wien besteht aus einem Haufen voller Ahnungsloser, die von Kommunalpolitik nicht das Geringste verstehen ... EU und dieser ganze Müll gehört nicht dazu ... es existieren viele Problemzonen in Wien ... und dazu haben diese Pappnasen wie bei der Wahl davor nichts zu sagen. Deshalb wird die Mehrheit sich auch für SPÖ entscheiden ... da sie die besseren Zuarbeiter in ihren Reihen haben.

    Den Wahlkampf auf einen "Spitzenkandidaten" zu reduzieren funktioniert nicht ... außerdem ist dieser H.C.Strache nun wirklich alles anderer als ein Kandidat zum vorzeigen.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  8. #8
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.397

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Das ist ja das Dilemma. Die FPÖ-Wien besteht aus einem Haufen voller Ahnungsloser, die von Kommunalpolitik nicht das Geringste verstehen ... EU und dieser ganze Müll gehört nicht dazu ... es existieren viele Problemzonen in Wien ... und dazu haben diese Pappnasen wie bei der Wahl davor nichts zu sagen. Deshalb wird die Mehrheit sich auch für SPÖ entscheiden ... da sie die besseren Zuarbeiter in ihren Reihen haben.

    Den Wahlkampf auf einen "Spitzenkandidaten" zu reduzieren funktioniert nicht ... außerdem ist dieser H.C.Strache nun wirklich alles anderer als ein Kandidat zum vorzeigen.

    Servus umananda
    Aber was er über die Eu sagt stimmt. Das ist ein Scheißverein, der nur kostet und nix bringt. Die Kosten-Nutzen Rechnung ist für den großten Teil des Volkes negativ.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  9. #9
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.392

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Zitat Zitat von WIENER Beitrag anzeigen
    Aber was er über die Eu sagt stimmt. Das ist ein Scheißverein, der nur kostet und nix bringt. Die Kosten-Nutzen Rechnung ist für den großten Teil des Volkes negativ.
    Aber das hilft Wien nicht weiter ... das soll er bei den Nationalratswahlen zum Besten geben, aber nicht bei der Wien-Wahl. Von einem Politiker erwarte ich, dass er weiß, wo und wann er solche Dinge zur Sprache bringen kann.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  10. #10
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.397

    Standard AW: Wien-Wahl: Strache kritisiert wieder EU

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Aber das hilft Wien nicht weiter ... das soll er bei den Nationalratswahlen zum Besten geben, aber nicht bei der Wien-Wahl. Von einem Politiker erwarte ich, dass er weiß, wo und wann er solche Dinge zur Sprache bringen kann.

    Servus umananda
    Der Wahlkampf der FPÖ war wirklich scheiße, da geb ich dir recht und das wird auch durch, nur minimale Gewinne bestraft werden. Haider hat, was Wahlwerbung anbelangt, den Strache wirklich in die Tasche gesteckt.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antreten von van der Bellen bei Wien-Wahl fixiert
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 04:48
  2. ZDJ Kritisiert mal wieder...
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 07:22
  3. Wien: Wieder kein Nikolaus in Kita
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 17:00
  4. Wien-Wahl (sollte es jemanden interessieren)
    Von Senf im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 19:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben