User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Christen in islamischen Ländern

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.715

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von Berwick Beitrag anzeigen
    Das ist bekannt.

    Und was willst du damit aussagen?
    Ich frage mich wie jemand auf die Idee kommt die Musel wären die "neuen Juden"?

  2. #12
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.547

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von Berwick Beitrag anzeigen
    In Saudi-Arabien sind christliche Gottesdienste überhaupt verboten.

    Und selbst in der Türkei ist das nicht allzuviel besser.

    Ein Vergleich dazu: Moscheen in Deutschland.

    Wie kann da jemand davon reden, Moslems würden in Deutschland verfolgt?
    Nu ja, im nächsten Schritt sollten wir uns dann - wie es der Koran vorschreibt - dazu verpflichten, alle Aktivitäten von "Ungläubigen" strikt zu unterbinden.

    Fortschritt muß ja wohl sein!

    (Ironie Ende)

    :hihi:


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  3. #13
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    In christlichen Ländern (den meisten, zumindest) haben Moslems, Christen, Juden, Buddhisten usw etc pp 100 % Religionsfreiheit.
    In islamischen Ländern werden Christen, Juden und Angehörige jeder anderen Religion und islamischen Denomination (Im Iran Sunniten, in SAUdi-Arabien Schiiten, z.B.) in verschiedenem Maße verfolgt.
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von Berwick Beitrag anzeigen
    Eben hab ich diesen Thread gesehen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun frage ich:

    Wenn Moslems also in christlichen Länden "die neuen Juden" sind - was sind dann wohl Christen in islamischen Ländern?
    Und du glaubst die hinterhältigen Lügen der Mohammedaner?

    Warum machen sie das? Warum lügen sie rum? Weil es dann Kohle ohne ende gibt.

    In mohammedanischen Ländern werden Christen und Juden ermordet, das isrt dort Tradition.

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wie jemand auf die Idee kommt die Musel wären die "neuen Juden"?
    Vielleicht hoffen sie, dass es Hirn regnet?

  6. #16
    I am proud to be a Kafir Benutzerbild von Felixhenn
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    16.219

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von Berwick Beitrag anzeigen
    In Saudi-Arabien sind christliche Gottesdienste überhaupt verboten.

    Und selbst in der Türkei ist das nicht allzuviel besser.

    Ein Vergleich dazu: Moscheen in Deutschland.

    Wie kann da jemand davon reden, Moslems würden in Deutschland verfolgt?
    In Saudi Arabien ist es schon strafbar ein Kreuz oder ein anderes Symbol einer nichtmoslemischen Religion zu zeigen. Und wir reden da nicht von Strafen wie sie eine moslemischer Intensivtäter hier bekommt, wenn er z.B. eine Bewährung laufen hat und Leute totfährt ohne einen Führerschein zu haben, wir reden von echtem Knast und körperlicher Züchtigung für das Zeigen eines Kreuzes. Vom Wiederholungsfall reden wir besser nicht.
    Einstein: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."- Fallersleben: "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt..."

    Mitglied der AfD

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wie jemand auf die Idee kommt die Musel wären die "neuen Juden"?
    na rate mal wer? Richtig: die Musel. Dann fällt es nicht so auf, wenn die hier die Sau rauslassen. Glauben sie zumindest.

    Lügen - Täuschen - Tarnen = islam

  8. #18
    I am proud to be a Kafir Benutzerbild von Felixhenn
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    16.219

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von Tosca Beitrag anzeigen
    Vielleicht hoffen sie, dass es Hirn regnet?
    Das ist zu vermuten. Über 100 wissenschaftliche Nobelpreise für so ein kleines Volk und gerade mal 2/3 für hundertmal mehr Moslems, das muss einfach neidisch machen.
    Einstein: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."- Fallersleben: "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt..."

    Mitglied der AfD

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von Felixhenn Beitrag anzeigen
    In Saudi Arabien ist es schon strafbar ein Kreuz oder ein anderes Symbol einer nichtmoslemischen Religion zu zeigen. Und wir reden da nicht von Strafen wie sie eine moslemischer Intensivtäter hier bekommt, wenn er z.B. eine Bewährung laufen hat und Leute totfährt ohne einen Führerschein zu haben, wir reden von echtem Knast und körperlicher Züchtigung für das Zeigen eines Kreuzes. Vom Wiederholungsfall reden wir besser nicht.
    Felix herzchen, es gibt keinen wiederholungsfall. man wird ermordet, wenn man Kreuz oder Bibel besitzt. Und das trifft auch auf Kommunionskinder zu. die ermorden eiskalt neunjährige Kinder. So viel zur "Religion" und Toleranz. Da frage ich mich wirklich, ab wann zählt man zum Gesindel?

  10. #20
    I am proud to be a Kafir Benutzerbild von Felixhenn
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    16.219

    Standard AW: Christen in islamischen Ländern

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Man bewirft sie mit Geld. Wie entwürdigend.
    Zumal es schmutziges Kuffar-Geld ist. Wie viel besser sind doch ehrlich verdientes Drogengeld oder Zuhälter-Einnahmen. Da wird dann auch leichter drüber weggesehen, dass das meiste Geld auch von Kuffars erwirtschaftet wird.
    Geändert von Felixhenn (08.09.2010 um 13:31 Uhr)
    Einstein: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."- Fallersleben: "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt..."

    Mitglied der AfD

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fatwa gegen Kirchenbau in islamischen Ländern
    Von Bernd im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 09:52
  2. Christenverfolgungen in islamischen Ländern
    Von Candymaker im Forum Krisengebiete
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 22:20
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 21:56
  4. SEX - besonders interessant in islamischen Ländern
    Von Einsatzleiter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 07:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben