+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Weblogs: falsch und richtig

  1. #1
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.537

    Standard Weblogs: falsch und richtig

    Nein, Blogging hat weder nur etwas mit Tagebuchschreiben zu tun noch mit platter PR. Sehr schön läßt sich das am Themenkreis Konsum darstellen.

    Ein schlechtes Beispiel kann man im frischgegründeten Blog des Kölner Portals [Links nur für registrierte Nutzer] besichtigen. Zu meinem Schmerz muß ich gestehen, daß hier wieder einmal der Erweis der absoluten Provinzialität meines ansonsten heißgeliebten Metropölchens erbracht wird... Nichts als ein peinlicher [Links nur für registrierte Nutzer] einer offensichtlich unterbezahlten Praktikantin.

    Ganz anders zeigt es uns der Genosse Semmel in seinem schönen Podcast [Links nur für registrierte Nutzer].

  2. #2
    BadTemper Benutzerbild von Ka0sGiRL
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    6.330

    Standard

    Du siehst das zu sehr aus der männlichen Perspektive. Aus Frauensicht ist ein reiches Angebot an Schuhen keineswegs ein Indiz für den provinziellen Charakter einer Stadt, sondern bestätigt einen metropolen Flair- speziell angesichts der schwindenden Auswahl im Einzelhandel. :2faces:

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben