+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Millenniumziele der vereinten Nationen

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    7.381

    Standard AW: Millenniumziele der vereinten Nationen

    Wir sollten unsere eigene UN gründen, mit Blackjack und Nutten!

  2. #12
    Querschläger Benutzerbild von Staber
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.124

    Standard AW: Millenniumziele der vereinten Nationen

    Zitat Zitat von SommerFalke Beitrag anzeigen
    Naja, Worte die geäussert werden, und Worte die geschrieben werden, sind nicht zu vergleichen, mit Taten die realisiert werden, wie schon Jesus sagte; AN IHREN TATEN SOLLT IHR SIE MESSEN,

    bisher ist ausser Worthülsen nix bei raus gekommen, weswegen ich mich manchmal zu fragen beginne, brauchen wir unbedingt eine UN ???
    Die UNO muss von einem politischen Werkzeug
    der US Interessen wieder zu einem Zentrum internationaler Friedensbemühungen werden . Meine Meinung!


    Staber
    Keine Gesprächspartner.

    Don , teu

  3. #13
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Millenniumziele der vereinten Nationen

    Zitat Zitat von Staber Beitrag anzeigen
    Die UNO muss von einem politischen Werkzeug
    der US Interessen wieder zu einem Zentrum internationaler Friedensbemühungen werden . Meine Meinung!


    Staber
    Der US Interessen?

    Mach mal die Augen auf, wer da das Sagen hat.


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  4. #14
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Millenniumziele der vereinten Nationen

    Zitat Zitat von jak_22 Beitrag anzeigen
    Was aber weder Dich noch mich darüber hinwegtäuscht, dass im Extrem-
    fall die eigenen Interessen auch ohne Legitimation durchgeprügelt werden.
    Sicher. Die Vereinten Nationen braucht man nur, damit es besser aussieht. Wenn das nicht hinhaut, kompensiert man das eben mit noch forcierterer eigener Propaganda. Die UN sind sozusagen nur das propagandistische Sahnehäuchen, der zivilisatorische Anstrich auf der Ballerei.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  5. #15
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Millenniumziele der vereinten Nationen

    Zitat Zitat von jak_22 Beitrag anzeigen
    Der US Interessen?
    Aber ja doch.
    Natürlich nicht NUR der US-Interessen.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  6. #16
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Millenniumziele der vereinten Nationen

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Aber ja doch.
    Natürlich nicht NUR der US-Interessen.
    Die Aussage von oben hörte sich aber doch sehr nach "nur" an.

    Falls das nicht gemeint war, nehm ich's zurück.


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  7. #17
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.110

    Standard Murkel mimt 'ne Machtpolitikerin

    Merkel feilscht in New York um Deutschlands Macht

    Eigentlich geht es bei den UN um Armutsbekämpfung. Für Kanzlerin Merkel geht es aber um mehr – sie ringt um einen Sitz im Sicherheitsrat
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Welche "Macht" denn?

    Glaubt Murkel, sie würde wirklich ernst genommen?

    Und wieviele Milliarden wird dieses Kaspertheater den deutschen Steuerzahler wieder kosten?
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  8. #18
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.272

    Standard AW: Murkel mimt 'ne Machtpolitikerin

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Und wieviele Milliarden wird dieses Kaspertheater den deutschen Steuerzahler wieder kosten?
    Glaubst du denn , die erzählen uns das ?

    Genau wie bei der 25 Millionen Zahlung an die oberen Vögel der Real Estate.
    Da hat man Schäuble vorgeworfen, die entsprechenden Stellen nicht informiert zu haben.
    Und was sagt der dazu ?
    Wenn man nicht gezahlt hätte, wären die oberen Führungsleute laufen gegangen.

    Und so ist es auch mit dem Machtgehabe der Merkel.
    Die Rechnung wird uns erst nachher präsentiert.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  9. #19
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Murkel mimt 'ne Machtpolitikerin

    Um einen "nichtständigen Sitz" im Sicherheitsrat. Ohne Veto-Recht. Also......Müll der Mrd. kostet und nichts, aber auch gar nichts bringt. Erbärmlich!
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  10. #20
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Murkel mimt 'ne Machtpolitikerin

    Wen interessiert dieser Flachenverein in NY? Wozu ist die UN gut, außer zum Spesenmachen und Backenaufblasen?
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Millenniumziele der vereinten Nationen
    Von Staber im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 18:05
  2. Commonwealth soll Führungsorgan der Vereinten Nationen werden
    Von Alwin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 16:22
  3. Ahmadinedschad redet vor den Vereinten Nationen
    Von Das Ende im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 19:15
  4. Kanarische Regierung richtet Hilferuf an die Vereinten Nationen
    Von Hofer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 21:45
  5. Wie Israel von den Vereinten Nationen diskriminiert und dämonisiert wird
    Von Baruch Goldstein im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 13:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 7

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben