+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 111 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1110

Thema: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

  1. #1
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.113

    Standard W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    ein wahrhaft interessantes Interview des Historikers Wolfgang Eggert:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    läßt sehr vieles in einem gänzlich anderen Licht erscheinen.
    Bin gespannt auf fundierte Meinungen zu dem Film.

    Bitte keinen beleidigenden Quark in diesem Thread abladen.

  2. #2
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.113

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    hat schon jemand den Film angesehen?
    Ich finde, der ist echt der Hammer !

  3. #3
    Sieg oder Tod! Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Führerhauptquartier
    Beiträge
    3.604

    AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Dieser Film ist für diejenigen, die noch nicht medial verblödet wurden, nichts neues.
    Unvergessen: Brutus

  4. #4
    Admiral v. Tirpitz Benutzerbild von Freiherr
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    3.715

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Durchaus interessant. Einige Dinge decken sich mit einigen von meinen Recherchen.
    Allerdings müßte man sich die Bücher mit Quellenangabe etc. kaufen.
    Insgesamt denke ich jedoch, daß Geheimbünde insgesamt überhaupt nicht in die Geschichte mit einberechnet werden; wenn auch z.T. weil es einfach nicht möglich ist.
    Solange wir das Volk mit dem schwächsten Nationalgefühl sind, das jeden Länderraub oder sonstige Schmach, die uns angetan wird, mit Versöhnungsreden erwidert, damit straflos macht und zu neuem Raub einlädt, solange wir ohne den erforderlichen Nationalstolz den Sitten und Formen anderer Völker nachlaufen und solange uns das Bekämpfen anderer Deutscher wichtiger ist als das Zusammenhalten gegen außen, solange kann Deutschland nur sinken, nicht gesunden. - Großadmiral Alfred v. Tirpitz, 1919

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    285

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Ich hole den Thread hervor, weil ich nochmals auf Wolfgang Eggert hinweisen möchte. Auf youtube gibt es Interviews von Eggert, in denen er die Hintergründe der beiden Weltkriege erklärt. Das ist deswegen aktuell, da die Strippenzieher auch hinter den aktuellen weltpolitischen Geschehen (Libyen, etc.) stehen. Der Ostjude Sarkozy z. B. ist wie damals George W. Bush eng mit der messianischen Endzeitsekte Chabad Lubawitch verbunden.

    Für Zionisten ist das nichts Neues, für so manchen Goi schon, in den Kirchen erfährt man davon nichts.

    Wolfgang Eggert - Erst Manhatten, dann Berlin: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wolfgang Eggert Interview: [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.197

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Es gibt das komplette Interview mit Wolfgang Eggert, noch besser als das von 2008, bei Videogold.de

    Es ergänzt das Interview von Nuoviso ideal.

    Auch der Vortrag von Freedman ist ein Augenöffner:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn das stimmt,muss die gesamte geschichte des 20.Jahrhunderts umgeschrieben werden.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    3.781

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    ein wahrhaft interessantes Interview des Historikers Wolfgang Eggert:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    läßt sehr vieles in einem gänzlich anderen Licht erscheinen.
    Bin gespannt auf fundierte Meinungen zu dem Film.

    Bitte keinen beleidigenden Quark in diesem Thread abladen.

    Der Link geht nicht!
    Niemand ist mehr Sklave, als der sich frei fühlt ohne es zu sein. Goethe
    Wir sehen viel, nehmen aber wenig wahr. Arthur Conan Doyle

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Rowlf
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    7.460

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Selbst unter den Verschwörern ist Eggert einer von den unseriösen.
    ...Hast du Ideen, oder haben Ideen dich?...

    Linksfraktion und Feminist


  9. #9
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    3.946

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Zitat Zitat von Rowlf Beitrag anzeigen
    Selbst unter den Verschwörern ist Eggert einer von den unseriösen.
    Weil es der Rowlf meint, oder gibt es da noch andere Quellen für diese Behauptung ?
    Ich lese mir auch gerne alles durch, außer Du bringst jetzt einen Link auf diese völlig sinnlose "Esowatch" - Diffamierungsseite.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.197

    Standard AW: W. Eggert zur Geschichte des 20. Jh

    Eggert erklärt das 20.Jahrhundert mit dem Fokus auf Geheimgesellschaften, Preparata und andere mit dem auf dem Grosskapital.

    Freedman lenkt den Focus auf die Zionisten, war ja selbst mal einer.

    Es bedarf nicht eines besonders hohen Intellektes um zu erkennen, dass die Handelnden hinter den Kulissen letztlich immer dieselben Leute sind, und dass "die Wahrheit" immer irgendwo in der Mitte liegt, aber nur wenn man alle Infos einbezieht.

    Tut man das nicht, ist die Wahrheit die "offizielle".
    Daran glaubt auch dieser Rowlf, sei ihm nicht böse, er ist nicht dumm, er weiss nur wenig

    Wüsste er mehr, würde er eventuell sogar erkennen, dass weder beim Aufruhr in Arabien noch beim "Versailles ohne Krieg" EURO-Drama andere Kräfte am Werk sind als die bereits im 20. Jahrhundert handelnden.

    Eggerts Interview hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 111 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Geschichte Serbiens
    Von cajadeahorros im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 09:01
  2. Geschichte/Hintergründe
    Von ciasteczko im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 21:20
  3. Geschichte des Freidenkertums
    Von Kenshin-Himura im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 21:29
  4. geschichte der usa
    Von Bakunin im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 21:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 32

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •